Neuigkeiten

Neues Halbjahresprogramm 02 / 2016 online

Wiedermal haben wir ein abwechslungsreiches Halbjahresprogramm 02 / 2016 zusammengestellt. Sie interessieren sich für einen Programmpunkt und / oder für unser Fotoclubleben? Schauen Sie doch einfach einmal an einem Clubabend bei uns in Musberg vorbei! Wir freuen uns über jeden Gast! Wie Sie zu uns finden erfahren Sie hier.

 

Exkursion ins Murnauer Moos

Inzwischen schon traditionell machen wir im zweijährigenTurnus eine Fotoexkursion über ein Wochenende. Dieses Jahr ging es vom 27. - 29. Mai ins Blaue Land rund um Murnau. Und wir erlebten trotz "Waschküchenwetter" tolle Stunden in einer bezaubernden Landschaft.

Zuerst ließen wir uns von der Kunst "Der Blauen Reiter" im Schlossmuseum in Murnau inspirieren. Danach ging es zum Biergarten am Ufer des Staffelsees um uns für eine gemütliche Schiffsrundfahrt auf dem See zu stärken. Gegen Abend bezogen wir die Zimmer in unserem Hotel im nahegelegenen Ohlstadt, dort genossen wir nicht nur das tolle Ambiente sondern auch die tolle Verpflegung. Nach dem Essen hatte manche noch nicht genug und machten sich auf den Weg zum Riegsee, um dort den Sonnenuntergang vor bekannter Kulisse in Szene zu setzen.

Am frühen Samstagmorgen "quälten" sich einige Mitglieder schon um 05:00 Uhr aus den Federn um den Sonnenaufgang über dem Murnauer Moos mit Zugspitzpanorama abzulichten. Leider machte uns eine Wolkendecke einen gehörigen Strich durch die Rechnung und auf dem Rückweg zum Frühstück goss es schon wie aus Kübeln und die Blitze zuckten über den Himmel. Doch nach dem ausgiebigen Frühstück war die Fotowetterwelt wieder in Ordnung und wir liefen über die Mittagsstunden eine große Runde durch das Murnauer Moos. Einige wenige blieben auf den letzten Metern auf dem Bohlensteg im Moor hängen - Sonnentau, Moosbeere und Spinnentiere waren einfach zu faszinierend. Danach ging es per Autotransfer wieder zurück in den bekannten Biergarten Ähndl am Rande des Murnauer Mooses.
Nach dem Abendessen zog es erneut eine Gruppe an den Riegsee um den tollen Frühsommerabend ausklingen zu lassen.

Der Sonntagmorgen begann entspannt und nach einem ausgiebigen Frühstück und dem Checkout ging es ins nahegelegene Freilichtmuseum Glentleiten. Gemütlich schlenderten wir durch das außerordentlich schöne Gelände um in und um sehenswerten alten Gebäuden eine Fülle von Motiven in Szene zu setzen. Nach einem Mittagessen in der Museumsgaststätte ging es zurück Richtung Stuttgart. Doch der Wettergott hatte anderes mit uns vor: An diesem Nachmittag zog eine Extremwetterlage über Süddeutschland und richtete Millionenschäden an. Wir kamen ziemlich nass nach vielen Stunden heil in Musberg an, welch Glück.

In der Rückschau haben wir wieder einmal faszinierende Tage in einer traumhaften Kulisse erlebt. Der besondere Dank gilt dem Organisator wie Fahrer M. Just!

Eine Galerie mit Bildimpressionen von unserer Tour gibt es hier.

 

hanel 006
Blick über den Riegsee (G. Hanel).

waldmann 007
Morgendlicher Blick über das Murnauer Moos auf das Zugspitzmassiv (B. Waldmann).

baumgaertner 002
Spiegelung des Ramsach Kircherls (J. Baumgärtner).

strauss 002
Abenstimmung an der Mesnerhauskapelle am Riegsee (M. Strauß).

 

Neues Halbjahresprogramm 01 / 2016 online

Wiedereinmal haben die Clubmitglieder ein abwechslungsreiches und interessantes Halbjahresprogramm 01 / 2016 auf die Beine gestellt. Gäste sind wie immer herzlich willkommen!

 

Jahresabschlussfeier und Jahressieger Clubwettbewerbe

Am vergangenen Sonntag, den 22.11.2015, fand wie gewohnt unser gesellige Jahresabschlussfeier im Hotel Alber in Stetten statt. 28 Mitglieder, teils mit charmanter Begleitung, füllten unseren Raum bis auf den letzten Platz. Nach Speis und Trank gab es von unseren Mitgliedern einen bunten Bilderreigen - schließlich sind wir ja ein Fotoclub! Ebenfalls traditionell: Es wurden die Jahressieger unserer clubinternen Wettbewerbe gekürt. Eine Übersicht über die Erstplatzierten gibt es hier zu sehen.

 

Tagesausflug ins Schwenninger Moos

Am 10.10.2015 führte uns ein Tagesausflug ins Schwenninger Moos und nach Rottweil. Bereits um 06:00 Uhr ging es in Musberg los, da wir vor Sonnenaufgang im Moos sein wollten. Leider ließ uns das Wetter etwas im Stich, der gewünschte Bodennebel stellte sich als Hochnebel dar und so gab es nicht die erträumten Lichtstimmungen. Trotzdem konnten interessante Landschaftsmotive in der blauen Stunde auf den Chip gebannt werden. Aber auch eine Fülle herbstlicher Details gab es auf dem Rundweg ums Moos zu entdecken. Gegen Mittag waren wir auf Grund der herbstlichen Witterung entsprechend durchgefroren und so konnte man das Mittagessen in einem zünftigen Wirtshaus in Rottweil besonders genießen. Im Anschluss gab es einen kleinen Stadtbummel mit Blick auf das Bauprojekt für Hochgeschwindigkeitsaufzüge bevor es am Nachmittag zurück Richtung Stuttgart ging. Eine kleine Auswahl von Bildern aus dem Schwenninger Moos gibt es hier zu sehen.

20151010 schwenniger moos 001
Morgenstimmung im Schwenninger Moos (Foto: B. Waldmann)

 
Weitere Beiträge...